Foto. Mittagessen im Notaufnahmelager Marienfelde, 13. Juli 1961.
© Landesarchiv Berlin

Di, 15.05.2018 - 17:00 Uhr
STRAHL.Spezial: Fortbildung für LehrerInnen

Von Mauern und Menschen
Die deutsche Teilung multiperspektivisch vermitteln


Der Themenabend richtet sich an Lehrer*innen, die in ihrem Unterricht die deutsche Teilung multiperspektivisch behandeln wollen. Anhand von historischen Fotografien, Gegenständen, Texten und Zeitzeugenberichten erhalten die Teilnehmer*innen kreative Impulse zur Quellenarbeit. Die Veranstaltung zeigt Möglichkeiten auf, wie mit Schüler*innen unterschiedliche Perspektiven auf historische Ereignisse, das Leben im geteilten Deutschland und Flucht aus der DDR erarbeitet werden können.

Termin: 15. Mai 2018, 17:00 Uhr
Dauer: 1,5 - 2 Std., mit anschließendem Vorstellungsbesuch von #BerlinBerlin um 19:30 Uhr
Ort: STRAHL.Halle Ostkreuz, Marktstr. 9-12, 10317 Berlin-Lichtenberg
Kosten: 7,50€ (inkls. Vorstellungsbesuch)

Infos und Anmeldung: (030) 69599222 / tickets@theater-strahl.de

Weitere Informationen zum Stück #BerlinBerlin

Theater Strahl Berlin in Kooperation mit der Stiftung Berliner Mauer