Foto. Mittagessen im Notaufnahmelager Marienfelde, 13. Juli 1961.
© Landesarchiv Berlin

Sa, 11.09.2010 - 15:00 Uhr bis So, 12.09.2010 - 15:00 Uhr
Tage des offenen Denkmals

AUßERORDENTLICHE ARCHITEKTURFÜHRUNGEN

Anlässlich der Tage des offenen Denkmals bietet die Erinnerungsstätte drei außerordentliche Führungen durch eine Architektin über das seit 2007 denkmalgeschützte Gelände des ehemaligen Notaufnahmelagers Marienfelde an:

Sa. 11.09.2010 15:00 Uhr Architekturführung
So. 11.09.2010 11:00 Uhr und 15:00 Uhr Architekturführung

Treff: Eingang Erinnerungsstätte

An den Architekurführungen können max. 25 Pers. teilnehmen, für weitere Besucher findet parallel eine Führung durch die Dauerausstellung 'Flucht im geteilten Deutschland' statt.

Um Anmeldung wird gebeten:
Stephanie Freiheit, Tel.: 030 75008400, Fax.: 030 75446634, E-Mail: info(at)notaufnahmelager-berlin.de


Die Führungen sind kostenfrei.