Foto. Flüchtlinge in ihrer Unterkunft im Notaufnahmelager Marienfelde bei der Lektüre der Zeitung, 8. Oktober 1953.
© Landesarchiv Berlin

Pressemitteilungen

Dienstag, 9. April 2019

Sonderausstellung „Nach der Flucht. Wie wir leben wollen“ bis Ende Juli 2019 verlängert

Die Sonderausstellung „Nach der Flucht. Wie wir leben wollen“ in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde wird bis zum 28. Juli 2019 verlängert.

mehr

Donnerstag, 25. Oktober 2018

when I speak – Kreatives Schreiben und Mehrsprachigkeit. lyrix – Bundeswettbewerb für junge Lyrik erneut zu Gast in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

Bereits zum dritten Mal gehört die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde zu den Kooperationspartnern des Bundeswettbewerbs für junge Lyrik „lyrix“.

mehr

Mittwoch, 28. März 2018

Neues Bildungsangebot für Integrationskurse: Deutsch lernen und Geschichte entdecken in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde bietet ab sofort das neue Bildungsangebot „Deutsch lernen und Geschichte entdecken“ für Integrationskurse an, das sie gemeinsam mit der Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf entwickelt hat.

mehr

Dienstag, 13. März 2018

"Gehen oder bleiben – Auf den Spuren der Berliner Mauer"

Begleitendes Bildungsangebot der Stiftung Berliner Mauer zum Theaterstück #BerlinBerlin – Kooperation mit dem Theater Strahl Berlin

mehr

Donnerstag, 4. Januar 2018

Stiftung Berliner Mauer zieht positive Bilanz 2017

Weiterhin reges Besucherinteresse – Dokumentationszentrum erreicht 1,2 Mio. Besucher seit Eröffnung

mehr
zurück

Kontakt

Hannah Berger
Leiterin Marketing, Presse
und Öffentlichkeitsarbeit
Fon: +49 (0)30 213085-162
E-Mail an H. Berger

Judith Bilger
Referentin Marketing, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)30 - 75 00 84 00
E-Mail an J. Bilger