Foto. Wartende Flüchtlinge vor der Neuaufnahme im Notaufnahmelager Marienfelde, 13. Juli 1961.
© Landesarchiv Berlin

Angebote für Einzelbesucher und Gruppen

Coronavirus: bis auf Weiteres keine Führungen

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 finden derzeit keine Führungen, Seminare und Veranstaltungen in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde statt.

Öffentliche Führungen

Herumspaziert!
Außenführung zur Geschichte und Gegenwart des Ortes
mehr

Flucht im geteilten Deutschland
Überblicksführung durch die Dauerausstellung
mehr

Nepomuck und Bärlihupf - Fluchtgeschichten für Kinder
Eine Führung für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren
mehr

Gruppenführungen

Flucht im geteilten Deutschland
Überblicksführung durch die Dauerausstellung
mehr

Überblicksführung und Zeitzeugengespräch
Überblicksführung durch die Dauerausstellung mit anschließendem Zeitzeugengespräch
mehr

Flucht im geteilten Deutschland (in Leichter Sprache)
Überblicksführung durch die Dauerausstellung in Leichter Sprache
mehr

Flucht im geteilten Deutschland (für Sprachlerngruppen)
Überblicksführung durch die Dauerausstellung für Sprachlerngruppen
mehr

Nepomuck und Bärlihupf - Fluchtgeschichten für Kinder
Eine Führung für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren
mehr

Seminare und Projekte

Seminare und Projekte können aktuell leider nicht stattfinden.

Informationen über Seminare und Projektangebote finden sie unter "Bildung"

Bitte beachten Sie bei Buchungen

Anmeldungen sind nach unserer Bestätigung verbindlich. Absagen und Änderungsmitteilungen müssen spätestens zwei Werktage vor dem gebuchten Termin erfolgen. Andernfalls erheben wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 45,00 € pro Gruppe und Angebot.

zurück

Kontakt

Jasmin Dieringer
Besucherservice
Tel: +49 (0)30 213085-200
E-Mail schreiben

Kosten

Gruppenführungen
SchülerInnen: kostenfrei
Erwachsene: 3,50 / erm. 2,50 €

Führungen für Besuchergruppen können aufgrund der aktuellen Situation derzeit leider nicht angeboten werden. Sobald wir wieder geöffnet haben können Sie uns über das Anmeldeformular eine Anfrage stellen. Gerne können Sie sich im Vorfeld auch an unseren Besucherservice wenden, um sich über unser Hygienekonzept zu informieren.

Öffentliche Führungen
SchülerInnen kostenfrei
Erwachsene: 3,50 / erm. 2,50 €

Mehr Details finden Sie in den Beschreibungen der Führungen.
Aktuell finden leider keine öffentlichen Führungen statt.

Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Audio Guide

Als EinzelbesucherIn oder Kleingruppe können Sie sich auch von unserem Audioführer begleiten lassen. Er informiert in deutscher oder englischer Sprache über die Ausstellungs-themen und über herausra-gende Exponate.

Der Audioführer ist am Informationstresen im Ausstellungsfoyer erhältlich.

Dauer:
ca. 1 Stunde
Kosten:
2,50 / erm. 1,50 €